Country Hunter's Baroness Baily * 24.01.2003    29.04.2017

Züchterin: Sybille Langner

Baily war mein erster Beagle - eine sehr selbstbewusste Hündin mit einem eigenwilligem Temperament. Bereits als Welpe hatte sie ihre drei Geschwister vollkommen im Griff. Diese Mission verfolgte sie ihr Leben lang bei allen beteiligten Vier- und Zweibeinern - ich habe diese Diskussionen immer gerne mit ihr geführt ;-)! 

"Meine Maus" - oder auch liebevoll "Superkrachlatte" genannt - hat immer wieder alle möglichen Facetten eines Beagles gezeigt: frisch eingepflanzte Stauden ausgraben, Rinderohren im Garten vergraben und nach Wochen wieder ins Haus tragen, Clickertraining mit Begeisterung absolvieren, die Fernbedienung in ihre Einzelteile zerlegen, Spülmaschine öffnen und Geschirr vorreinigen,  Küchenschränke öffnen, den Inhalt kritisch prüfen, fressen oder auf dem Boden verteilen, Küchenschubladen als Treppe auf dem Weg auf die Arbeitsplatte nutzen, Spielzeuge entkernen, um an das Quietschi zu kommen, leidenschaftlich kuscheln, Hasen verfolgen uvm.

Herzlichen Dank, liebe Sybille, für diese wundervolle Hündin!

Nach über 14 Jahren musste ich sie schweren Herzens gehen lassen. So selbstbewusst und lebensfroh sie lebte, uns treu begleitet und unser Leben bereichert hat, so deutlich hat diese zauberhafte dominante Hündin gezeigt, dass sie aus dem Leben gehen wollte ...

Danke für die wundervollen Jahre, deine witzige Art, deine Streiche, über die wir so viel gelacht haben, deine Lebensfreude, deine treue Begleitung in schweren Zeiten, die klare Führung deiner Beaglemeute, deine Verfressenheit, deine Liebe - für alles!

Du wirst immer in meinem Herzen sein!

Weitere Fotos siehe Galerie